8. Oktober 2016

Lecker-schmecker-Olivenöl-Cracker

Hallo ihr Süßen,

das Rezept von den Olivenöl-Crackern stand schon eine ganze Weile auf meiner Nachback-Liste. Sie sind perfekt für einen Filmabend oder einfach so zum Knabbern.
 


Zutaten (für ca. 80 - 100 Stück):
2 EL Dinkelvollkornmehl
1 TL Honig
30ml Olivenöl
200g Weizenmehl
1/2 TL Salz
zum Bestreuen: grobes Meersalz, Kräutersalz, Sesam, ital. Kräuter, etc.

Zubereitung:
Dinkelvollkornmehl mit 50ml kochendem Wasser übergießen, gut verrühren und kurz quellen lassen. Olivenöl und Honig zugeben und ebenfalls kurz unterrühren.

Mehl und Salz in einer Schüssel vermengen und das Olivenöl-Mehl-Gemisch plus 50ml kaltes Wasser rasch unterkneten. Sollte der Teig zu krümelig sein, noch etwas Olivenöl zugeben.

Teig in Frischhaltefolie wickeln und rund 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Haselnussgroße Kugeln aus dem Teig formen und mit einem leicht bemehlten Nudelholz flach ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit Wasser dünn bepinseln.
Nun nach Lust und Laune bestreuen: grobes Meersalz, Kräutersalz, Sesam, ital. Kräuter, etc.

Backbleche nach und nach im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober- und Unterhitze) ca. 8 - 10 Minuten backen. Die Cracker sollten schön kross sein und dürfen am Rand leicht gebräunt sein.



Das Rezept stammt vom Blog "Geniesserle". Schaut mal zu Britta rüber, dort gibt es noch mehr leckere Rezepte :)

Die Cracker sind definitiv eine tolle Alternative zu fettigen Chips. Und durch die vielen verschiedenen Variationen beim Bestreuen, hat man immer wieder einen neuen Geschmack.




Kommentare:

  1. Danke, dass du das Rezept auch nochmal mit uns geteilt hast. Ich werde es ausprobieren, weil ich es einerseits selbst gern probieren möchte. Andererseits habe ich aber auch noch nach einem Geschenk gesucht. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    oh was für eine schöne Überraschung, dass die Cracker auf deinem Blog zu sehen sind! Gell, sie haben Suchtpotential 😊... vielen Dank fürs verlinken meiner Seite! Es freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte.
    Liebe Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen